Hallo Ehemalige des Nelly!

Diese Seite ist für euch reserviert. Hier erscheinen Informationen und Berichte sowie Fundstücke und interessante Artikel aus eurer ehemaligen Zeit am Nelly

Wichtige und neue Termine

An dieser Stelle werden Ankündigungen wie zum Beispiel der Zeitpunkt des Ehemaligentreffens und die Anmeldemöglichkeiten veröffentlicht

 

 

Ein besonderes Ereignis - Klassentreffen der ersten Abiturientia

Es gab eine freudige und überschwängliche Begrüßung, als sich die ehemaligen Schülerinnen des Nelly-Sachs-Gymnasiums jetzt vor ihrer alten Schule trafen. Anlass war das stolze 50-Jahr-Abitur-Jubiläum. Im November 1966 legten dort 14 Schülerinnen nach dem ersten Kurzschuljahr als 1. Frauenoberschulklasse ihre Abiturprüfung ab. Es gab viel zu fragen und zu klären, denn für viele Damen war es nach Jahrzehnten das erste Wiedersehen.
 

Zwölf "Ehemalige" folgten gerne dem Ruf der Organisatorin Gudrun Alex und reisten aus allen Teilen Deutschlands an. Eine Klassenkameradin von einst kam sogar aus Schweden. Es nahmen teil: Gudrun Alex (geb. Theisen), Eva Brandenburg, Gisela Holzheuer (geb. Werth), Susanne Kahlen (geb. Platter), Maria Krenz (geb. Reinert), Ruth Kügler, Renate Minhorst (geb. Stein), Karin Möller (geb. Ruhland), Edith Reinartz (geb. Bihler), Doris Rimpel, Elisabeth Slesiona (geb. Herbs) und Marlies Wisbert (geb. Ostrycharz).

Vor einem Stadtrundgang wurde die alte Penne und dort der Unterricht besucht. Viel, so meinten alle, habe sich nicht verändert.

Bild- und Textquelle: NGZ / Link zum Artikel

Der erste Abiturjahrgang des Nelly-Sachs-Gymnasiums. FOTO: lber
Der erste Abiturjahrgang des Nelly-Sachs-Gymnasiums hatte Klassentreffen. FOTO: lber
 

 

Short Stories - Ehemalige stehen im Leben

All Items
Ehemalige