Aufbauend auf einer seit der Gründung der Schule bestehenden Akzentuierung im Bereich der künstlerischen, musikalischen und literarischen Förderung haben sich unsere Schwerpunkte durch vielfältige Projekte bewährt.

• Das Fach Kunst gewährleistet mit schulinternen Ausstellungen aus dem Unterricht und den Arbeitsgemeinschaften eine besondere Transparenz von Unterrichtsergebnissen. Dabei werden die Schülerinnen und Schüler über die Anleitung zur eigenen künstlerisch gestaltenden Arbeit und die Beschäftigung mit Kunstwerken aus Vergangenheit und Gegenwart in das Fach eingeführt und mit den wichtigsten künstlerischen Techniken vertraut gemacht. Dies geschieht auch durch Teilnahme an Wettbewerben, den Besuch von Museen und Kooperationen mit verschiedenen Partnern, auch im Bereich der Medien. Die gestalterische Arbeit fließt, bei der Schaffung von Bühnenbildern und Kostümen, fächerübergreifend in Theater- und Musicalproduktionen ein.

• Das Fach Musik präsentiert sich am Nelly als breite Palette von Aktivitäten, Veranstaltungen und Projekten, wobei neben konzertanten, vokalen und Musiktheater-Aufführungen immer öfter auch der Austausch mit „Spezialisten” gesucht wird. Neben dem traditionellen Musikunterricht werden regelmäßig verschiedene Arbeitsgemeinschaften angeboten. Diese bereiten alljährliche Konzerte, das Adventssingen, Gottesdienste, Abiturfeiern, Einschulungen und Musicals vor. Sie schaffen Gelegenheiten, sich festlich zu treffen und das Wir-Gefühl am Nelly zu pflegen.

• Seit dem Schuljahr 2005/2006 bietet das Nelly-Sachs-Gymnasium in Kooperation mit der Musikschule in Neuss einen erweiterten Musikunterricht mit Schwerpunkt Chorarbeit an. Mit diesem Angebot wollen wir interessierten Kindern die Möglichkeit geben, besondere musikalische Fähigkeiten innerhalb des Unterrichts mit einem hohen praktischen Anteil zu entwickeln und zu fördern.

 

Eine der Eingangsklassen 5 wird aus interessierten Schülerinnen und Schülern zusammengestellt („Chorklasse“). Jede(r) interessierte Schüler(in) kann sich für die Chorklasse anmelden (siehe Voraussetzungen). Die Klasse erhält 2 Wochenstunden Stimmbildung in Kooperation mit einem Gesangspädagogen der Musikschule und eine Wochenstunde Musikunterricht.

• Die Bereiche Literatur und Theater zeichnen sich durch jährliche Bühnenaufführungen (z.T. im Rahmen der Schülertheaterwoche), aber auch durch viele andere Projekte und Aktivitäten aus.  Traditionell nimmt das Nelly an dem jährlichen Wettbewerb des „Lesen-den Klassenzimmers” des Börsenvereins des deutschen Buchhandels erfolgreich teil.  Au-toren-Lesungen erfolgen regelmäßig, z.T. in Zusammenarbeit mit der Neusser Stadtbibliothek. In den Literaturkursen der Oberstufe stehen neben klassischen Bühnenwerken auch moderne szenische Eigenproduktionen im Vordergrund. Darüber hinaus werden Projekte verwirklicht, die sich mit Märchen, Satiren oder der Adaption mythologischer Stoffe befassen. In den letzten Jahren erschienen zudem selbstverlegte Buchprojekte aus dem Bereich „Kreatives Schreiben“ (Taubenecho, Wortinventur).
 

• Tradition hat die Gestaltung der ökumenischen Gottesdienste, die zur Einschulung der neuen Fünftklässler, zu Weihnachten, Ostern, zum Abitur und zum Schuljahresabschluss zusammen mit Lehrern, Schülern und Eltern vorbereitet werden.

Das Forum, welches der Schule einen Bühnenraum mit hochwertiger Ton- und Beleuchtungstechnik bietet, verleiht seit zehn Jahren dem lebendigen Kulturgeschehen weitere Impulse. Moderne Licht- und Tonregie sowie Projektionstechniken bieten den Schülern Möglichkeit zur Mitarbeit.