Und plötzlich weißt du:

Es ist Zeit, etwas Neues zu beginnen

und dem Zauber des Anfangs zu vertrauen.

 

Manfred Neumann, OStD, Schulleiter

Liebe Schülerinnen und Schüler,

liebe Eltern,

liebe Kolleginnen und Kollegen,

liebe Freunde des Nelly-Sachs-Gymnasiums,

mit diesem Zitat von Meister Eckhart möchte ich mich von der gesamten Schulgemeinde des Nelly-Sachs-Gymnasiums verabschieden. Nach 37 Jahren im Lehrerberuf, davon sieben Jahre als Schulleiter, werde ich am 1. Februar 2018 in den Ruhestand treten.

Natürlich gehe ich mit einem weinenden und einem lachenden Auge, hat mir mein Beruf als Lehrer, die Arbeit mit Kindern und jungen Erwachsenen doch immer sehr große Freude bereitet. Meine Aufgabe als Schulleiterhat mir in der Zusammenarbeit mit dem Kollegium, den Eltern und allen anderen Gremien auch ein ebenso hohes Maß an Zufriedenheit gebracht. Dafür bin ich sehr dankbar.

Ich bin davon überzeugt, dass das neue Lebenskapitel, das nun beginnt, mir sicherlich viele neue und spannende Betätigungen und Erfahrungen ermöglichen wird. Vieles davon werde ich zeitweise an meinem neuen Lebensort in Südfrankreich umsetzen können, manches weiterhin in Düsseldorf und manch anderes irgendwo in der weiten Welt. Trotzdem werde ich mit dem Nelly weiterhin eng verbunden bleiben.

Besonders freue ich mich darüber, dass Frau Isabelle Defort zu meiner Nachfolgerin im Amt ernannt worden ist. Ihr wünsche ich von Herzen eine erfolgreiche Zusammenarbeit mit allen, die mit dem Nelly verbunden sind, Kraft und Durchhaltevermögen bei der Erhaltung und Weiterentwicklung unseres Nelly und eine glückliche Hand bei allen ihren Entscheidungen.

Mit meinen allerbesten Grüßen und Wünschen an Sie alle

Ihr Manfred Neumann

 

 

 

Neue Beiträge - Archivierung und Suche

All Items
Schulleben
Wettbewerbe
Fahrten
Projekte
Fächer
AGs
Show More LOADING... NO MORE ITEMS