Diese Woche ist es wieder soweit: Unsere MUNelly Konferenzen finden am Mittwoch (15.11.) und Donnerstag (16.11.) statt. Neben über 30 Nellyanern der 9, EF, Q1 und Q2, werden uns außerdem „Delegierte“ aus Neuss, Köln, Solingen, Heidelberg und natürlich von unserer Partnerschule, dem Scala College in Alphen (NL), besuchen. Im Rahmen unseres diesjährigen Themas „Together Endavoring to Implement and Protect Human Rights“ werden wir in sieben Komitees über unterschiedliche Menschenrechtsthemen diskutieren und Lösungsansätze entwickeln.

Die Menschenrechtsorganisation Amnesty International wird uns in diesem Jahr besuchen, um gemeinsam mit uns mehr – vor allem junge – Leute für die Menschenrechtsarbeit gewinnen zu können.

Das MUNelly-Team hat in den vergangenen Monaten mit sehr viel Engagement und großer Vorfreude unsere Konferenz vorbereitet und kann nun die Ankunft unserer Gäste und die Eröffnung der Konferenz kaum erwarten.

Wir freuen uns, wenn ihr in unseren Komitees einfach einmal vorbeischnuppert und bedanken uns bei vor allem bei dem Nelly-Technik-Team und allen Schülerinnen und Schülern der 7. und 8. Klasse, die in die Rolle der „Admins“ schlüpfen werden, für die Unterstützung!

Für mehr Informationen zu unserer Konferenz und ständige Updates, besucht unsere Homepage (www.munelly.de) oder folgt uns auf Instagram oder Snap-Chat.

Wir freuen uns auf eine hoffentlich gelungene Konferenz!

Das MUNelly-Team 2017

 

 

Fertigstellung dieses Beitrags45%

 

Was ist MUN?

MUNelly steht kurz für Model United Nations am Nelly-Sachs-Gymnasium. Seit 2011 können in diesem Projekt in einem groß angelegten Planspiel Schülerinnen und Schüler in englischer Sprache über aktuelle politische Themen debattieren und lernen dadurch die parlamentarische Arbeitsweise der UN kennen. Hierbei arbeiten wir eng mit unserer Partnerschule Scala College in Alphen aan den Rijn in den Niederlanden zusammen.

Das Projekt gliedert sich in mehrere Phasen: Im November findet MUNelly, eine von den Schülern und Schülerinnen unseres Projektkurses Englisch vorbereitete  Model United Nations Konferenz am Nelly in Neuss statt. Gäste sind hierbei das Scala College, unserer holländischen Partnerschule, und internationale Schulen aus der Region, wie z.B. International School Düsseldorf (ISD), International School on the Rhine (ISR), Internationale Friedensschule Köln, St. George’s College Köln.

In der nächsten Phase besuchen wir ausländische MUN-Veranstaltungen, wie z.B. ScalaMUN im Dezember, MUNA im Februar. Zusätzlich besteht bei Interesse auch die Möglichkeit, weitere MUN-Konferenzen im In- und Ausland zu besuchen, wie z.B. LEMUN, BONAMUN, Haileybury MUN und SuitMUN.

In und durch unseren Projektkurs versuchen wir die TeilnehmerInnen auf die Inhalte und die Rahmenbedingungen dieser Konferenzen vorzubereiten. Ergänzt wird das durch eine selbstständige Recherche durch die teilnehmenden SchülerInnen. Detailliertere Informationen zu MUNelly finden Sie auf der offiziellen Homepage des Projekts www.munelly.de.

Wer kann teilnehmen?

Die Teilnahme an der hauseigenen MUNelly- Konferenz steht allen interessierten SchülerInnen der Jahrgangsstufen 9 bis Q2 offen.

Der Projektkurs, der sich inhaltlich mit der Organisation unserer Konferenz beschäftigt kann von der Q1 und der Q2 belegt werden. Weitere Informationen zum Projektkurs finden Sie hier:

Download

File name: Projektkurs MUNelly

649 93