Liebe Schülerin, lieber Schüler,

wir freuen uns, dass du armen Kindern und Jugendlichen im rumänischen Kreis Arad mit einem Weihnachtspäckchen eine Weihnachtsfreude machen möchtest. Wenn du ein Weihnachtspäckchen für ein Kind zwischen 4 und 18 Jahren packst, dann  denke  daran,  dass  die  Heimkinder  sich  nicht  nur über  Süßigkeiten  und Spielsachen  (bitte  ohne  Batteriebetrieb!)  freuen,  sondern  auch  über  nützliche Sachen für die Schule. Auch kleine Kleidungsstücke oder kleine Musikinstrumente kannst du schicken. Eine bunte Mischung kommt am besten an!

Ein  Beispiel:
Vollmilchschokolade  +  Gummibärchen,  Zahnbürste  +  Zahnpasta, Mundharmonika  oder  Memory-Spiel,  Buntstifte,  Spitzer,  Hefte  +  Mütze  und Handschuhe. Das ist aber nur ein Beispiel! Du hast sicher auch eigene Ideen. Alles muss in einen festen Karton in der Größe eines Schuhkartons gepackt werden. Achte  bitte  auch  darauf,  dass  der  Karton  ganz voll ist, damit er beim Transport der vielen Päckchen nicht kaputt geht.
In den letzten Jahren kamen jeweils rund 7.000 Päckchen zusammen!!

Schlage den Karton bitte in Geschenkpapier  ein  und  schreibe gut sichtbar das Geschlecht und das ungefähre Alter des zu beschenkenden Kindes darauf, zum Beispiel: „M 4-6“ oder „J 8-10“ oder „J 16-18“ usw.

 

Gib dein Päckchen dann in der Schule bis zum 23.11.2017 ab.

Abgabedatum abgelaufen! Vielen Dank!

 

Bereits jetzt möchte ich euch herzlich zum „Weihnachtspäckchen-Berg-Besichtigungsfest“ am Samstag, 25.11.2017 ins „Greyhound-Pier1“ (Batteriestr., Neuss) einladen.  Von  11 bis  16  Uhr  könnt  ihr  euch gemeinsam mit  euren  Eltern bei  heißen  und  kalten  Getränken,  Kuchen und  leckerem  Buffet ansehen,  wie  viele Päckchen in Neuss und Umgebung zusammengekommen sind. Ich danke dir jetzt schon einmal - auch im Namen der rumänischen Kinder - für deine Mithilfe. Wolfgang Kriesemer
Dunantstr. 35, 41468 Neuss info[at]rumaenienhilfe.tk  
www.rumaenienhilfe.tk