Mit dem Schulgesetz vom 27. Juni 2006 wurde die Qualitätsanalyse NRW als zentrales Instrument zur Entwicklung und Sicherung der Qualität von Schulen in Nordrhein-Westfalen landesweit eingeführt. Die Qualitätsanalyse (QA) ist also ein Verfahren der externen Evaluation. Ihr vorrangiges Ziel ist die Unterstützung der Schulen in ihrer Schul- und Unterrichtsentwicklung. Es gilt, über die Analyse der schulischen Prozesse den Ist-Stand schulischer Arbeit aufzuzeigen, mit Hilfe von Analysekriterien die Qualität von Schule und Unterricht zu bewerten und Impulse zur Weiterentwicklung zu setzen. Für alle Schulen in NRW besteht die Verpflichtung, sich an der Qualitätsanalyse zu beteiligen (§ 3 Schulgesetz NRW).

Im Dezember 2015 erhielt auch das Nelly-Sachs-Gymnasium Besuch von der QA.   Ein sogenanntes „Qualitätsteam“ beobachtete drei Tage lang die unterschiedlichsten Bereiche unserer Schule. Auf der Grundlage von detailliert festgelegten Analysekriterien – dem sogenannten „Qualitätstableau“ – wurden das Gebäude inspiziert, die Ausstattung und Räumlichkeiten begutachtet, zahlreiche Unterrichtsstunden (fast) aller Stufen und Fächer beobachtet und Lehrerinnen und Lehrer, Schülerinnen und Schüler, Angestellte und natürlich auch Eltern interviewt und zu den unterschiedlichen Themen unseres Schullebens befragt. Bereits im Vorfeld dieser „Besuchstage“ wurde zudem eine Vielzahl von Dokumenten, wie z.B. die schulinternen Lehrpläne zahlreicher Fächer oder das Schulprogramm mit seinen vielfältigen Konzepten, vom QA-Team studiert und ausgewertet. Am Ende dieses aufwändigen Analyseverfahrens steht ein ausführlicher, anonymisierter Qualitätsbericht, der alle Ergebnisse differenziert darlegt und erläutert und dem Nelly somit eine gute Grundlage für die Weiterentwicklung von Schule und Unterricht bietet. Dieser Bericht wurde zu Beginn dieses Jahres allen Gremien unserer Schule – der Schülervertretung, der Eltern- bzw. Schulpflegschaft, dem Lehrerkollegium und allen Angestellten – zur Einsicht zur Verfügung gestellt und soll an dieser Stelle nun, wie von der Schulkonferenz beschlossen, vollständig veröffentlicht werden (siehe Link unten).

Auf diese Weise soll nicht nur allen Mitgliedern unserer Schulgemeinde, sondern auch allen „Nelly-Interessierten“ ein Einblick in die QA-Ergebnisse gewährt werden. Ein kurzer, zusammenfassender Überblick über die Ergebnisse sei jedoch vorweg erlaubt (vgl. S. 26 des Qualitätsberichts).

Als Stärken des Nelly-Sachs-Gymnasiums wurden vom Qualitätsteam das vorbildliche soziale Klima an unserer Schule sowie die engagierte Arbeit in gut funktionierenden Teamstrukturen bei Lehrerinnen und Lehrern und auch Schülerinnen und Schülern hervorgehoben. Nicht nur im Zusammenhang mit der sehr gut bewerteten aktiven Beteiligung von Schülerinnen und Schülern und Eltern am Schulleben werden diese gelebten Teamstrukturen spürbar. Ebenso äußerst positiv wurden die zahlreichen und qualitativ anspruchsvollen außerschulischen Angebote unserer Schule hervorgehoben – Beispiele dazu finden Sie im Schulprogramm u.a. in den Kapiteln „individuelle Förderung“, „Umwelterziehung“ oder „Förderung besonderer Begabung“. Insgesamt wurden 67 der 73 ausgewählten Kriterien als „beispielhaft“ oder „eher erfüllt“ bewertet, was unsere intensive und erfolgreiche Arbeit am Nelly in erfreulicher Weise widerspiegelt.

Darüber hinaus wurde aber auch weiteres Entwicklungspotenzial festgestellt, das z.B. bei einer stärkeren  Systematisierung unterschiedlicher Arbeitsprozesse am Nelly-Sachs-Gymnasium nutzbar gemacht werden könnte.  Hierbei ist besonders an die Etablierung einer sogenannten „Steuergruppe“ gedacht, die das Schulprogramm weiter entwickelt und die Schulentwicklung gezielt koordiniert. Im Beobachtungsbereich „Unterricht“ möchten wir zukünftig unser Augenmerk noch stärker auf das eigenverantwortliche und individualisierte Lernen von Schülerinnen und Schülern legen. Beide Handlungsfelder werden im Fokus unserer Jahresarbeits- und Fortbildungsplanung für das kommende Schuljahr stehen.

Falls Sie weitere Fragen zu dem hier vereinfacht dargestellten Verfahren der Qualitätsanalyse oder zu den Ergebnissen des Qualitätsberichts haben, sprechen Sie uns gerne an!

Schulleitung und QA-Vorbereitungsgruppe

 

 Die Qualitätsanalyse als kompletter Bericht im pdf-Format