Der Einstieg in Klasse 5

Bei der Klassenbildung berücksichtigen wir zur Erleichterung der Integration in die Lerngruppe neben Ihren persönlichen Wünschen auch die Einzugsgebiete.

Die ersten Tage an der neuen Schule stehen im Zeichen der Eingewöhnung: Die Klassenlehrerteams erteilen nahezu den gesamten Unterricht und legen besondere Aufmerksamkeit auf die Erkundung des neuen Umfelds.

Ein gemeinsamer Wandertag für die fünften Klassen rundet die erste Woche ab.

Besonders wichtig ist uns die Förderung von sozialem Lernen sowie die Vermittlung und Einübung von Lerntechniken und -methoden (Förderung im Klassenverband und Förderstunde im Fach Deutsch), für die wir je eine Wochenstunde im Klassenverband zur Verfügung stellen.
 
Bei entsprechender Nachfrage richten wir eine Chorklasse ein. Im Verlauf der Klasse 5 treffen die Eltern zusammen mit ihrem Kind die Entscheidung, welche zweite Fremdsprache, Latein oder Französisch, in der 6. Klasse erlernt werden soll.
Aufnahme der 5er Klassen im Forum
 
 
 

Erprobungsstufe Klassen 5 und 6

Die 5er Klassen beim Kennenlernwandertag
Der behutsame Übergang in die neue Schulform und die intensive Betreuung der Klassen ist uns besonders wichtig. Die Klassenlehrerteams unterrichten deshalb mit möglichst vielen Stunden in ihrer Klasse, also in der Regel in je zwei Fächern und der Förderstunde.
 
Einmal im Monat findet eine zusätzliche Klassenlehrerstunde zur Förderung und Entwicklung der Teamfähigkeit und Persönlichkeitsentwicklung der Schülerinnen und Schüler statt.
 
Mentoren, also speziell angeleitete Schülerinnen und Schüler höherer Jahrgänge, stehen als Ansprechpartner für Ihr Kind bereit. Sie nehmen z.B. an Wandertagen und anderen Veranstaltungen ihrer Klasse teil.

Wir bieten den Kindern als Wahlangebot eine pädagogische Übermittagsbetreuung wie zum Beispiel eine Hausaufgabenbetreuung bis 16.00 Uhr inkl. Mittagessen an.

zur Übermittagsbetreuung

 

zur Hausaufgabenbetreuung
 
Darüber hinaus können die Schülerinnen und Schüler auch jahrgangsstufenübergreifende Arbeitsgemeinschaften wählen.
zu den Arbeitsgemeinschaften

 

Bewährung und Erprobung in Klasse 6

 
Im Zentrum steht die kontinuierliche Fortsetzung der Ansätze aus der Eingangsphase. Die Schülerinnen und Schüler werden an die neuen Fächer Geschichte und Physik herangeführt. Zur individuellen Förderung steht eine zusätzliche Stunde in Fach Englisch zur Verfügung. Ab Klasse 6 haben die Schülerinnen und Schüler an einem Nachmittag Unterricht in der Woche. Die mehrtägige Wanderfahrt hat einerseits den Schwerpunkt der sozialen Integration und Teambildung und ist andererseits aber auch thematisch an das Erleben und Erfahren der Natur gebunden. In regelmäßigen Abständen und in den Erprobungsstufenkonferenzen tauschen sich Klassen- und Fachlehrer über den Entwicklungs- und Leistungsstand der Schülerinnen und Schüler aus und beraten, wie die Schülerinnen und Schüler individuell unterstützt werden können.>Die Ergebnisse bilden die Grundlage für die Beratung von Eltern und Schülerinnen und Schülern und führen am Ende der Stufe 6 zu einer fundierten Entscheidung über die weitere Schullaufbahn.
 

Stundentafel

Klasse 5Klasse 6
Deutsch44
Englisch44
Mathematik44
Erdkunde20
Geschichte02
Politik20
Physik02
Biologie22
Kunst22
Musik22
Religion22
Sport42
Latein/Französisch04
Lernen lernen11
Förderung im Klassenverband10
Summe3031

 

Um den Besuch unserer Webseite attraktiv zu gestalten und ständig zu verbessern, verwenden wir Cookies. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutzerklärung Einverstanden