Information

Raum für individuelle Förderung

 

In jeder Klasse bringen die Schülerinnen und Schüler unterschiedliche Lernvoraussetzungen, Fähigkeiten und Interessen mit. Unser Ziel ist es, jedes Kind so zu begleiten, dass es seine individuellen Potentiale bestmöglich entwickeln kann.

Seit 2015 bieten wir am Nelly das gemeinsame Lernen an, in dem Schülerinnen und Schüler mit besonderem Förderbedarf zusammen mit anderen Schülerinnen und Schülern lernen.

Dies bedeutet, dass im gemeinsamen Lernen Kinder mit unterschiedlichen Förderschwerpunkten (Lernen, Emotionale und Soziale Entwicklung, Hören und Kommunikation, …) entweder zielgleich (nach dem Lehrplan des Gymnasiums) oder zieldifferent (nach einem individuellen Förderplan) gemeinsam unterrichtet werden.

Die Kinder, die zieldifferent unterrichtet werden, bekommen bei Bedarf andere oder zusätzliche Materialien oder Hilfestellungen.

Umsetzung

Besuch einer Kinesiologin

 

Ihnen, aber auch den anderen Schülerinnen und Schülern im gemeinsamen Lernen steht neben dem Klassenraum noch ein weiterer Raum zur Verfügung, der für die Individualisierung des Lernens genutzt wird. Im gemeinsamen Lernen unterrichten Lehrerinnen und Lehrer, die sich in den unterschiedlichen Förderschwerpunkten und im Umgang mit Heterogenität regelmäßig weiter professionalisieren. Unterstützt werden sie durch eine Sonderpädagogin bzw. einen Sonderpädagogen.

Diese multiprofessionellen Teams tauschen sich in einer wöchentlichen Teamstunde über alle Aspekte des gemeinsamen Lernens aus. Die Fachlehrerinnen und –lehrer der einzelnen Jahrgangsstufen arbeiten eng zusammen, sprechen die zu lernenden Inhalte und zu erwerbenden Kompetenzen miteinander ab und sichern die Qualität des Lernzuwachses in Parallelarbeiten.

Der Umgang mit Heterogenität ist für alle eine Herausforderung, der wir uns als Schule bewusst und offen stellen.

 

 

Um den Besuch unserer Webseite attraktiv zu gestalten und ständig zu verbessern, verwenden wir Cookies. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutzerklärung Einverstanden