Mensabetreiber

Dinner Catering

Inhaber: Wolfgang und Reinhold Poschen

Glehner Heide 9

41352 Korschenbroich

Telefon: 02182/8862224

Telefax: 02182/8862226

E-Mail: info[at]dinner-catering.de

 

 

www.innenarchitektur-drueke.de
www.innenarchitektur-drueke.de
www.innenarchitektur-drueke.de

Informationen zur Mensa

Dinner Catering (www.dinner-catering.de) ist ein in Korschenbroich ansässiges Unternehmen, das u.a. über zwei Küchenmeister, acht Köche und eine eigene Metzgerei verfügt. Einen besonderen Wert legt Dinner Catering auf frische und selbst gemachte Produkte. Auf Geschmacksverstärker und Zusatzstoffe wird grundsätzlich verzichtet.

Das Mittagessen wird in der Küche in Korschenbroich täglich frisch zubereitet und zur Mittagspause zur Schule gebracht. Täglich stehen vier Menüs zur Auswahl! Der Preis für ein Menü beträgt 3,50 €.

Das Mittagessen kann in der ersten großen Pause (9.35 bis 9.55 Uhr) für denselben Tag durch Ausfüllen eines Buchungszettels in der Mensa bestellt werden.

Es ist außerdem möglich, an der Ausgabetheke für mehrere Tage vorzubestellen. Die Bezahlung erfolgt bei Entgegennahme des bestellten Essens in bar, bei längerfristiger Vorbestellung (s.o.) im Vorhinein.

Der Speiseplan wird mindestens eine, in der Regel zwei Wochen im Vorhinein auf unserer Homepage veröffentlicht. In den Frühstückspausen werden in der Mensa Brötchen, Snacks und Getränke angeboten.

Für den Kauf von Getränken stehen außerdem Automaten vor der Mensa und im Foyer zur Verfügung.

Die Mensa ist von 9.30 Uhr bis 14.15 Uhr durchgehend geöffnet.

 

Näheres zum Projekt Klassenessen

Seit Beginn des Schuljahres 2016/17 gehen die Klassen 5 bis 7 auf Wunsch der Schulkonferenz etwa dreimal im Halbjahr gemeinsam in der Mensa zum Mittagessen. Das Projekt „Klassenessen“ leistet einen pädagogischen Beitrag zur Stärkung der Klassengemeinschaft. Darüber hinaus bieten die Klassenessen für Schülerinnen/Schüler und Lehrerinnen/Lehrer eine Möglichkeit, über das Geschehen im Unterricht hinaus miteinander ins Gespräch zu kommen. Die Klassenessen finden innerhalb der 6. Stunde von 13.00 Uhr bis 13.20 Uhr nach einem vom Mensarat erstellten Terminplan an wechselnden Tagen statt. Die Klassen werden von der Lehrerin bzw. dem Lehrer begleitet, die bzw. der an dem vorgesehenen Tag in der 6. Stunde in der Klasse unterrichtet. Für die Klassenessen steht der kleine Mensaraum der jeweiligen Klasse zur Verfügung.

Bis eine Woche vor dem Klassenessen wählt jede Teilnehmerin bzw. jeder Teilnehmer ein Menü aus dem Angebot des Caterers für den entsprechenden Tag aus. Der Speiseplan ist in der Regel zwei Wochen im Vorhinein auf unserer Homepage veröffentlicht. Die Verpflichtung, ein Menü (oder alternativ z.B. ein Brötchen) zu bestellen, besteht nicht. Die Meldung der Menüwahlen in der Mensa (bis eine Woche vor dem Klassenessen) und die Bezahlung organisiert der begleitende Lehrer bzw. die begleitende Lehrerin. Beim Klassenessen wird das Menü zum Sonderpreis von 3,00 € angeboten. Bei Interesse können auch die Klassen 8 und 9 Klassenessen organisieren.

 

Befragungsergebnisse zum Klassenessen als Download

 

Auszüge der Umfrage zur Mensa (Stand Juli 2017)

Der Geschmack der Snacks ist gut80%
Der Geschmack der Speisen ist in Ordnung67%
Der Preis für die Speisen ist in Ordnung45%
Die Größe der Portionen ist gut39%
Vollständige Umfrageergebnisse zum Download

 

 

 

Um den Besuch unserer Webseite attraktiv zu gestalten und ständig zu verbessern, verwenden wir Cookies. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutzerklärung Einverstanden